Future Room

Resonance.

Die Zielgruppe ist tot. Das führt dazu, dass klassische Marktforschung immer häufiger an ihre Grenzen gelangt. Um heutige und v.a. zukünftige Kundenbedürfnisse besser zu verstehen, muss man den Blick auf Lebensstile richten. Wir unterstützen Sie dabei, dass Ihr Unternehmen in der Gesellschaft auf marktrelevante, zukunftsfähige Resonanz stößt.

Wie können wir unsere bestehenden und potentiell neuen Kunden besser verstehen und erreichen?

Wie behalten wir den Überblick über gesellschaftliche Entwicklungen?

Wie können wir Produkte und Dienstleistungen anhand der Lebensstile auf Zukunft ausrichten?

Wie erkennen wir, für wen neue Ideen und Konzepte spannend sind?

Ablauf
Ablauf
Ergebnisse
Konsequenzen als
Basis für Erfolg
  • Einen fundierten Überblick über die Beziehungen zwischen ihren Marken, Produkten bzw. Produktideen und Lebensstil-Gruppen in der Gesellschaft

  • 
Implizites (unausgesprochenes) Kundenwissen innerhalb des Unternehmens offenlegen

  • Potenziale für neue Kunden entdecken

  • Neue Ansätze und Inspiration für Produkt- und Dienstleistungskonzepte​ durch das Neudenken von Zielgruppen

  • Eine statistische Auswertung spezifischer Lebensstile als Basis für weitere strategische Entscheidungen

  • Optional: Die Erstellung eines individuellen Trendpapers

     

Trendstudie und Workbook zur Methode
Lebensstile

Wer Kunden mitsamt ihren Merkmalen und Bedürfnisse versteht, hat einen wichtigen Schritt zum Erfolg gemacht. Mit „Lebensstile“ machen Sie diesen Schritt einfach, schnell und intuitiv. Sie erhalten eine empirisch fundierte, zukunftsgerichtete Analyse, die Ihnen anschaulich zeigt, wie die Deutschen heute leben – und wie sie es morgen tun werden. Mit dem inkludierten “Relations Mapping”-Tool dient “Lebensstile” zudem als praktisches Werkzeug, um diese Daten für Ihre spezifische Kundenanalyse zu nutzen.

Weitere Räume
Future Room
Orientation
Future Room
Innovation
Future Room
Vision

ENDLICH EINE UNTERNEHMENSBERATUNG,
DIE IHRE PRAKTIKANTEN KEINE
100-SEITIGEN LAYOUTS SCHREIBEN LÄSST.


ENDLICH EINE UNTERNEHMENS-BERATUNG,
DIE IHRE PRAKTIKANTEN KEINE
100-SEITIGEN LAYOUTS SCHREIBEN LÄSST.